Keine Angst vor dem Assessment-Center

 

Die Einladung zu einem Assessment-Center bedeutet für manche Bewerber Stress pur. Die Angst, dort zu versagen oder sich zu blamieren, verdrängt, dass dieses Auswahlverfahren auch eine Chance ist, sich zu präsentieren und für sich zu werben.

So ist es im Grunde ganz einfach: Sie müssen lediglich sich selbst spielen. Denn Ihre persönliche Methodik und Ihr Stil interessiert den Arbeitgeber. Die Herausforderung ist, diese persönliche Note möglichst effektiv zur Geltung zu bringen. Unser Workshop hilft Ihnen, Ihren persönlichen Spielraum näher kennenzulernen.

 

Ablauf

 

Introduction….

….oder auch Rollenbazar. Ob Sie dem Auditorium eine Einzelpräsentation abliefern oder Teilnehmer einer Gesprächssituation werden, entscheidet sich hier. Und dieser Teil ist durchaus mehr als nur eine Einleitung, denn genau hier beginnen Sie bereits, Ihr Verhandlungsgeschick bzw. Ihre Kompromissbereitschaft unter Beweis zu stellen.

 

The one and only

..oder auch Einzelpräsentation. Ihr Thema, Ihr Vortrag – und vor allem Ihre Präsentationskompetenz stehen hier im Mittelpunkt.

 

Two of us

..oder auch im Dialog. In der externen Geschäftsbeziehung schmiedet oder rettet man Geschäfte; die interne Kommunikation regelt das Betriebsklima zwischen Kollegen und die Zusammenarbeit zwischen den Hierarchien. Eine Vielzahl von persönlichen und sozialen Kompetenzen kommen hier zur Geltung.

 

All together now

Hier kommt keiner raus. Hier lösen Sie in der Gruppe eine Aufgabe gemeinsam. Wie organisieren Sie sich, welche Rollen finden sich?

 

Am Ende einer jeden Übung gibt es eine kurze Feedbackrunde

mit Beteiligten und Beobachtern.

 

Ergebnis

Jeder von Ihnen erhält ein Kurzgutachten über die von uns beobachteten Kompetenzen.

Ferner erhalten Sie innerhalb von 14 Tagen nach der Veranstaltung eine DVD mit Ihren Einzelpräsentationen (bei Einverständnis der Beteiligten filmen wir Sie auch bei den Dialogübungen). 

 

 

Assessmentcenter (to assess = einschätzen) sind nichts anderes als Eignungstests, mit denen Arbeitgeber die Kompetenzen ihrer Bewerber unter möglichst realen Umständen überprüfen. So werden typische Situationen aus dem entsprechenden Berufsalltag (Gespräche mit Kunden, Präsentationen vor Gruppen) inszeniert.

Kontakt und Terminvereinbarung

Die Profilpasser

Lederstraße 28
22525 Hamburg

Rufen Sie einfach an unter

+49 40 87604070

oder nutzen Sie das Kontaktformular.